MACNOTES

Veröffentlicht am  10.12.12, 11:16 Uhr von  

Apple TV: Tastaturen per Bluetooth mit der TV-Box paaren

Apple TV Apple TV - 2te Generation

Mit der aktuellen Apple TV-Beta wird die Bluetooth-Funktionalität erweitert. Das Bluetooth-Menü wurde neu gestaltet, außerdem lassen sich kabellose Tastaturen mit Apple TV 2G und 3G verbinden.

Apples nächstes Software-Update für Apple TV wird wahrscheinlich volle Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen mitliefern. Wie 9to5Mac feststellte, enthält die aktuelle Beta-Software alles, was für die Verbindung mit kabellosen Keyboards nötig ist. Sobald die Tastatur verbunden ist, kann man den Apple TV (zweite und dritte Generation) ohne die mitgelieferte Fernbedienung und mit den Tasten des Keyboards steuern. Mit den Pfeiltasten kann man in Menüs navigieren, mittels Return kann man die Wiedergabe starten und stoppen, mit der Escape-Taste steuern man direkt das Menü an. Wie praktisch die Tastatur ist, zeigt sich, wenn man etwas sucht – Suchbegriffe können direkt mit den Buchstabentasten eingegeben werden.

Aktuell ließ sich ein iOS-Gerät mit Hilfe der Remote-App mit dem Apple TV verbinden, diese Möglichkeit scheint Apple nun zu erweitern. Was bisher fehlt, ist eine Bluetooth-Verbindung für Lautsprecher oder andere Eingabegeräte wie Trackpads oder Mäuse. Denkbar ist, dass es in absehbarer Zeit eine Möglichkeit für Fremdhersteller geben wird, alternative Eingabegeräte und Tastaturen für den Apple TV anzubieten.

Apple TV mit Bluetooth-Tastatur

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     2  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de