MACNOTES

Veröffentlicht am  12.12.12, 14:29 Uhr von  nw

Bose SoundDock 3 für iPhone 5 mit Lightning-Anschluss vorgestellt

bose-sounddock-iphone5 Bose SoundDock 3 für iPhone 5

Der Hifi-Spezialist Bose stellt mit dem SoundDock Serie 3 (III) ein Mini-Update des nach wie vor erhältlichen Vorgängers (Serie II). Äußerlich gleicht die dritte Serie der zweiten Serie wie ein Ei dem anderen. Einziger Unterschied, Bose verbaut in diesem Modell nun den neuen Lightning-Anschluss, welchen Apple mit dem iPhone 5 und den darauf gefolgten iPod, iPad mini und iPad in diesem Jahr eingeführt hat.

Wer noch im Besitz eines älteren iPhones oder iPads ist, kann genauso gut zur zweiten Serie greifen. Das iPhone 5 könnte dann zum Beispiel über den offiziellen Adapter Lightning-auf-30pin-Dock-Anschluss ebenso genutzt werden. Zusätzlich verfügt das SoundDock über einen separaten AUX-Anschluss für eine weitere Musikquelle. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Fernbedienung. Ältere Geräte können über den 3,5mm-Audioeingang angeschlossen werden. Optisch und qualitativ ist es für den preisbewussten audiophilen Nutzer definitiv eine Empfehlung wert.

[amazon title="Bose SoundDock II in schwarz" article="B003SP50FE"] Momentan listet Bose das SoundDock Serie III ausschließlich im amerikanischen Online-Store, jedoch wird es in Deutschland mit Sicherheit in Kürze ebenso aufgeführt sein. Das SoundDock Serie 2 wird weiter im Angebot geführt. Bei Amazon sogar zum Preis ab 219 Euro (UVP: 249 Euro). Unverbindliche Preisempfehlung des Bose SoundDock 3* sind 249 US-Dollar, die sich wie immer 1 zu 1 in Euro umrechnen lassen – 249 Euro.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sounddock sagte am 12. Dezember 2012:

    Schade, dass es nur so wenige Anschlussmöglichkeiten bietet. Das hat JBL mit seinen Sounddocks besser gelöst.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de