MACNOTES

Veröffentlicht am  13.12.12, 14:27 Uhr von  Alexander Trust

Wild Blood für iPhone und iPad: Update bringt neuen Multiplayer

Wild Blood Wild Blood

Kriegsherr nennt sich der Mehrspieler-Modus, den Gameloft neu in Wild Blood integriert hat. Mit dem Update auf Version 1.0.3 hält der neue Modus Einzug in das Hack-and-Slash-Game auf iPhone, iPod touch und iPad.

Darüber hinaus wurde Wild Blood*, Gamelofts erstes Unreal-Engine-Game, in Punkto Kameraführung und Steuerung verbessert. Denn an diesen beiden Punkten hatten sowohl Kunden als auch Pressevertreter am meisten auszusetzen.

Gamer schlüpfen im neuen Modus “Kriegsherr” in die Rolle eines solchen und wird fortan von den anderen Spielern gejagt. Eine neue Multiplay-Map namens “Heimgesuchte Burg” wurde ebenfalls hinzugefügt.

Kamera und Steuerung optimiert

Neu ist außerdem, dass man die Kamera-Einstellung justieren kann. Die Standardeinstellung wurde optimiert und es ist Spielern möglich, die Kamera anzupassen, bspw. in Geschwindigkeit und der automatische Justierung.

In Sachen Steuerung wurde ebenso nachgebessert. Der virtuelle Analogstick soll nun noch besser funktionieren. Das Layout der Buttons auf der rechten Bildschirmhälfte kann nun auch angepasst werden und das Update macht das Action-Rollenspiel kompatibel mit dem Duo Gamer Bluetooth-Controller, der derzeit auch reduziert wurde.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de