MACNOTES

Veröffentlicht am  19.12.12, 15:43 Uhr von  

Handymarkt: Samsung neuer Weltmarktführer vor Apple und Nokia

Samsung Logo Samsung Logo

Knapp 14 Jahre lang war das finnische Unternehmen Nokia die Nummer 1 im Bereich der Verkaufszahlen von Handys und Smartphones zusammengefasst, doch im Jahr 2012 wurde die ehemalige Dominanz durchbrochen. Der große Apple-Rivale Samsung hat es nämlich geschafft, sich zum Weltmarktführer aufzuschwingen und damit Nokia hinter sich zu lassen.

Laut einer neuen Statistik von “iSuppli” hat Samsung im Vergleich von 2011 zu 2012 rund 5 Prozentpunkte in Bezug auf Marktanteile gewonnen und damit mit insgesamt 29 Prozent die Spitze übernommen. Nokia musste im gleichen Zeitraum einen Verlust von 6 Prozentpunkten hinnehmen und liegt zum Ende dieses Jahres hin bei 24 Prozent der gesamten Marktanteile im mobilen Segment.

Mit weitem Abstand auf die beiden Spitzenreiter liegt Apple auf Rang 3, die auf 10 Prozent der Markteile (plus 3 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr) kommt. Auf den Plätzen vier und fünf liegen ZTE (6 Prozent-Marktanteil, keine Veränderung zum Vorjahr) und LG (4 Prozent-Marktanteil, minus 2 Prozentpunkte im Vergleich zu 2011), die beide nicht näher an Apple heranrücken konnten.

Auch im Smartphone-Segment alleine zeigt sich Samsung als der große Gewinner, der aktuell auf knapp 28 Prozent der Marktanteile kommt und dabei im Vorjahresvergleich um 8 Prozentpunkte zugelegt hat. Für Apple gab es ebenfalls einen Zuwachs zu vermerken, die Verkaufszahlen des iPhones* in diesem Jahr reichten aus, um auf 20 Prozent der Smartphone-Marktanteile (plus 1 Prozentpunkt) zu kommen.

Einen drastischen Verlust mussten gleich drei Unternehmen hinnehmen, nämlich Nokia, HTC und RIM. Alle drei Unternehmen kommen im Jahr 2012 nur noch auf jeweils 5 Prozent der Smartphone-Marktanteile, wobei die Verluste bei minus 11 Prozentpunkten (Nokia), minus 4 Prozentpunkten (HTC) und minus 6 Prozentpunkten (RIM) liegen. Für die drei Unternehmen war das Jahr 2012 damit nicht erfolgreich und gerade Nokia und RIM könnte im kommenden Jahr ein weiterer Verlust drohen.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     7  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de