MACNOTES

Veröffentlicht am  21.12.12, 17:20 Uhr von  dk

iOS 6.0.2: iPhone-5-Nutzer berichten von Akkuproblemen

iPhone 5 in weiß iPhone 5 in weiß

Erst vor wenigen Tagen hat Apple ein Update auf iOS 6.0.2 speziell für iPhone 5 und iPad mini veröffentlicht, das Probleme bei der Internetverbindung via WiFi beheben sollte. Wie in diversen Foren und Blogs zu lesen ist, hat das Update bei manchen Usern Abhilfe geschafft, während andere keine Verbesserung feststellen konnten.

Dafür gab es die eine oder andere Beschwerde über die Akkulaufzeit des iPhone 5* – Betroffene haben beklagt, dass ihr Akku unter iOS 6.0.2 teilweise deutlich schneller leer sein soll als noch unter iOS 6 oder iOS 6.0.1. Darunter auch ein Fall, in dem geschildert wird, dass normalerweise 75 Prozent der iPhone-5-Akkuladung am Tag verbraucht wurden, unter iOS 6.0.2 aber 90 Prozent. Angeblich ohne Veränderung zum sonstigen Nutzungsverhalten.

Aber nicht nur neue Akku-Probleme beim iPhone 5 sollen durch iOS 6.0.2 ausgelöst worden sein, andere Klagen betonen, dass die WiFi-Probleme erst nach dem Update auf iOS 6.0.2 begonnen haben.

Persönlich habe ich keine Veränderung feststellen können, weder in puncto WiFi noch bezogen auf die Akkulaufzeit. Der Kollege Trust hingegen verzeichnete bei seinem Modell eine gesteigerte Akkulaufzeit gegenüber vor dem Update. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Hat iOS 6.0.2 die WiFi-Probleme behoben, oder neue Probleme mit sich gebracht?

* = Affiliate.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 20 Kommentar(e) bisher

  •  Liquidstone sagte am 12. Januar 2013:

    Meine Frau und ich haben beide ein iPhone5 und mussten mit dem Update auf iOS 6.0.2 leider eine drastische Verschlechterung der Akkulaufzeit hinnehmen. Bei geringer Nutzung und ausschließlicher Nutzung des Mobilfunknetzes muss ich das iPhone 2x am Tag laden was aber nicht ausreicht um das iPhone 24 zu betreiben. Ich habe das iPhone gestern mit 13% Akku und Flugmodus abgelegt, heut Morgen war es aus weil der Akku leer ist. Ca. 7 Minütige Nutzung von WhatsApp im Mobilfunknetz hat 4% Akkukapazität gekostet. Mein zwei Jahre altes iPhone 4 hat bei der gleichen Nutzung noch locker einen Tag durchgehalten. Ich hoffe da tut sich bald was!

    Antworten 
  •  Katrin sagte am 19. Januar 2013:

    Ich habe seit gestern erhebliche Probleme mit der Akkulaufzeit – innerhalb von max 3 Stunden komplett leer!!! Ich weiß gar nicht was los ist, alle Programme aus und trotzdem kann man jede Minute zusehen wie Akku abnimmt… Die Ladezeit hat sich auch gesteigert… Also dem Gefühl nach Reparaturreif, aber wenn es nur an dem Update liegen soll? o.o

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.