MACNOTES

Veröffentlicht am  21.12.12, 21:51 Uhr von  Alexander Trust

X phone und X tablet von Motorola als Konkurrenz für iPhone, iPad und Galaxy-Devices

Samsung Galaxy S2 Samsung Galaxy S2

Berichten des Wall Street Journal zufolge soll Motorola einen Angriff auf Apple und Samsung planen. Nachdem Google den Mobiltelefon-Hersteller aufgekauft hatte, wartete man bislang noch auf eine durchgreifende Einflussnahme seitens des Suchmaschinen-Anbieters. Wenn die Gerüchteküche auf die richtigen Zutaten zugreift, ist das nun anders.

Ingenieure bei Motorola sollen an einem sogenannten “X phone” arbeiten, weist der Kollege Darren Murph auf einen Bericht des Wall Street Journal hin. Die Arbeiten an dem Gerät sollen unter der Aufsicht von Google geschehen und nur ein Ziel haben: Mit der Veröffentlichung eines “X Phone” soll Apples iPhones und Samsungs Galaxy-Smartphones Konkurrenz gemacht werden.

In der Folge soll dann auch ein Tablet, das als “X tablet” bezeichnet wird, veröffentlicht werden. Weder irgendein konkreter Zeitpunkt, noch Angaben zu den technischen Spezifikationen wurden gemacht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tom sagte am 22. Dezember 2012:

    Wieso steht da eigentlich Samsung auf dem iPhone-Nachbau und nicht Motorroller? :-D

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de