News & Rumors: 30. Dezember 2012,

Battlelog unterliegt Phishing-Attacke: Battlefield-3- und Warfighter-Gamer aufgepasst

Erster Blick auf Bento von FileMaker

Am 29. Dezember 2012 gelang es einem Hacker, in das Battlelog einzudringen. Dieses verwaltet die Accounts aller Battlefield-3- und Medal-of-Honor-Warfigher-Spieler. Laut Dsogaming.com gelang es dem Eindringling, Online-Matches zu unterbinden, sowie eine Umfrage am unteren Ende der Seite zu starten. In dieser wurde Werbung für die Alpha-Version von Battlefield 4 gemacht und der User gefragt, ob er sich dafür schon eingetragen habe.

Im Falle einer Verneinung wurde der User anschließend auf eine Url namens „alpha-bf-4.tk“ verlinkt, die sich als Phising-Seite herausstellte. Hat ein Nutzer dort seine Daten wie Name und Passwort angegeben, so gingen diese direkt an den Hacker weiter.

Die Umfrage wurde seitens EA wieder entfernt. Eine offizielle Stellungnahme steht jedoch noch aus.



Battlelog unterliegt Phishing-Attacke: Battlefield-3- und Warfighter-Gamer aufgepasst
4,38 (87,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>