MACNOTES

Veröffentlicht am  3.01.13, 4:28 Uhr von  Alexander Trust

Apple-Quartalszahlen Q1 2013: Bekanntgabe am 23. Januar

iPhone 5 iPhone 5

Apple wird für “sein” erstes Steuerquartal 2013, das für den Mac- und iPhone-Anbieter aus Cupertino mit dem Jahreswechsel 2012/13 zu Ende ging, Ende Januar der Öffentlichkeit vorstellen. Analysten warten bereits gespannt darauf, zu erfahren, wie sich die neuen iPhones und iPad an den Feiertagen verkauft haben.

Apple wird am 23. Januar 2013, einem Mittwoch, seine ersten Quartalsergebnisse des Jahres präsentieren. Auf seiner Homepage kündigt der Hersteller die Präsentation inklusive Audio-Webcast für 2:00 Uhr pazifischer Zeit am Nachmittag an. Für uns bedeutet dies, dass wir um 23 Uhr der Bekanntgabe werden lauschen können.

Im vergangenen Jahr um diese Zeit präsentierte Apple der Öffentlichkeit das beste Quartal der Firmengeschichte, und konnte 37,04 Millionen verkaufter iPhones, sowie 15,43 Millionen iPads für das Q1 2012 angeben. Man geht davon aus, dass Apple diese Werte nun im Q1 2013 wird toppen können, wie Kollege Buster Heiner es vorsichtig formuliert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de