MACNOTES

Veröffentlicht am  3.01.13, 16:16 Uhr von  

Cregle iPen 2: Stylus für iPad, iMac und Apple-Display als Kickstarter-Projekt

Cregle iPen Cregle iPen

Cregle, die Macher des sogenannten iPen für iPad, wollen eine neue Generation des Stylus herausbringen: Der iPen 2 soll sowohl mit den Apple-Tablets als auch mit dem iMac kompatibel sein und das Schreiben direkt auf dem Display ermöglichen.

Cregles neuer Stylus wird, wie viele andere Startup-Projekte auch, mittels Kickstarter beworben. War der Vorgänger ausschließlich für das iPad gedacht, wird der iPen 2 in zwei verschiedenen Versionen erscheinen, für iPad sowie für Apple-Displays und iMacs.

Der iMac/Apple Display-Stylus soll für $169 verfügbar sein und ermöglicht das direkte Schreiben auf dem Display. Dafür werden Sensoren benötigt, die man direkt auf dem Display anbringen kann. Danach soll der Eingabestift in allen OS X-Anwendungen verfügbar sein. Der iPen 2 für iPad soll für $119 auf den Markt kommen. Der Stift verfügt über ein Case, das mittels Lightning-Connector am iPad angeschlossen wird und dann auf der Rückseite des iPad angebracht wird.

Das Sensorsystem bei iMac- und iPad-Version nutzt zwei verschiedene, unsichtbare Lightsensoren, die die Position des Stiftes auf dem jeweiligen Gerät bestimmen, diese übertragen dann die Daten auf das jeweilige Gerät.

[via Kickstarter]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       2  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de