MACNOTES

Veröffentlicht am  4.01.13, 14:20 Uhr von  Alexander Trust

Assassin's Creed und Splinter Cell: Kino-Verfilmungen kosten jeweils über 100 Millionen US-Dollar

Ubisoft plant bekanntlich Kino-Verfilmungen von Assassin’s Creed und Splinter Cell, die in jedem Fall keine Schnellschüsse werden sollen. Aus diesem Grund investiert Ubisoft jeweils mehr als 100 Millionen US-Dollar, während der erste Streifen frühestens 2014 in die Kinos kommen soll.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.