News & Rumors: 7. Januar 2013,

App Store: 40 Milliarden App-Downloads seit Plattformstart

App Store
App Store - Icon

Insgesamt 40 Milliarden App-Downloads konnte Apple seit der Eröffnung des App Stores registrieren, 20 Milliarden davon wurden allein im Jahr 2012 verzeichnet. Dies gab Apple in einer Pressemeldung offiziell bekannt.

Insgesamt gibt es im App Store 500 Millionen aktive Accounts, 775000 Apps stehen für iPhone, iPad und iPod touch bereit. Nun kann Apple ein weiteres Jubiläum feiern: 40 Milliarden einzelne Downloads wurden seit dem Start der Softwareplattform getätigt. In dieser Zahl werden erneute Downloads sowie Updates nicht mit einbezogen. Allein 20 Milliarden Downloads konnten im vergangenen Jahr vermerkt werden, im Dezember wurde mit 2 Milliarden Downloads ein neuer Monatsrekord aufgestellt.

Laut Eddy Cue, dem Senior Vice President Internet Software und Services von Apple, wurden über sieben Milliarden Dollar an die App Store-Entwickler ausgezahlt.



App Store: 40 Milliarden App-Downloads seit Plattformstart
4,38 (87,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>