News & Rumors: 7. Januar 2013,

App Store: 40 Milliarden App-Downloads seit Plattformstart

App Store
App Store - Icon

Insgesamt 40 Milliarden App-Downloads konnte Apple seit der Eröffnung des App Stores registrieren, 20 Milliarden davon wurden allein im Jahr 2012 verzeichnet. Dies gab Apple in einer Pressemeldung offiziell bekannt.

Insgesamt gibt es im App Store 500 Millionen aktive Accounts, 775000 Apps stehen für iPhone, iPad und iPod touch bereit. Nun kann Apple ein weiteres Jubiläum feiern: 40 Milliarden einzelne Downloads wurden seit dem Start der Softwareplattform getätigt. In dieser Zahl werden erneute Downloads sowie Updates nicht mit einbezogen. Allein 20 Milliarden Downloads konnten im vergangenen Jahr vermerkt werden, im Dezember wurde mit 2 Milliarden Downloads ein neuer Monatsrekord aufgestellt.

Laut Eddy Cue, dem Senior Vice President Internet Software und Services von Apple, wurden über sieben Milliarden Dollar an die App Store-Entwickler ausgezahlt.



App Store: 40 Milliarden App-Downloads seit Plattformstart
4 (80%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>