MACNOTES

Veröffentlicht am  8.01.13, 9:22 Uhr von  dk

Sony Xperia Z: 5-Zoll-Display, Quad-Core-CPU und 1080p-Auflösung

Sony Xperia Z Sony Xperia Z

Das Sony Xperia Z stellt das künftige Sony-Flaggschiff dar und wurde en détail während der CES 2013 vorgestellt. Einen besonderen Fokus hat Sony auf das Display des Xperia Z gelegt, denn dieses wartet mit einer 5-Zoll-Diagonalen auf und bietet überdies die Full-HD-Auflösung von 1920×1080 Pixeln an (Pixeldichte: 440 ppi) – während der CES 2013 wurden allerdings auch weitere Full-HD-Smartphones vorgestellt.

Weiterhin wartet das Sony Xperia Z mit einer 1,5 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon S4 Pro (Quad-Core-CPU), 2 GB Arbeitsspeicher, einem LTE-Chip, 16 GB internem Speicher (via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar), einer 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, einer 2,2-Megapixel-Kamera auf der Frontseite sowie einem vorinstallierten Google Android 4.1 Jelly Bean auf.

Eine IP55- und IP57-Zertifizierung sind beim Sony Xperia Z ebenfalls mit an Bord, sodass dieses gegen Wasser und Staub geschützt ist. Die Maße des Sony Xperia Z werden mit 139 x 71 x 7,9 mm angegeben, der Akku (2330 mAh) soll bei UMTS-Verbindung rund 14 Stunden Telefonie aushalten. Auf den Markt kommen soll das Sony Xperia Z gegen Ende März 2013, als UVP gibt der japanische Hersteller 649 Euro ohne Vertrag an.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de