: 9. Januar 2013,

Facebook-Event am 15. Januar: Eigenes Smartphone geplant?

Facebook hat eine Pressemitteilung herausgegeben, die ein Event am 15. Januar 2013 ankündigt. Stattfinden wird das Event im kalifornischen Facebook-Hauptquartier, als Hinweis ist die Pressemitteilung mit dem Satz „Come and see what we’re building“ versehen. Da Facebook nur sehr wenige Veranstaltungen im eigenen Hauptquartier stattfinden lässt, wird über eine große Ankündigung spekuliert.

Als möglich erachtet wird von Experten die Präsentation eines Facebook-Smartphones, wenngleich Facebook-CEO Mark Zuckerberg erst im letzten Jahr mitgeteilt hat, dass ein Facebook-eigenes Smartphone nicht sinnvoll wäre. Da Steve Jobs bei kleineren Tablets aber noch deutlicher geworden ist („Totgeburt“) und dieses mittlerweile erfolgreich verkauft wird, muss die Zuckerberg-Aussage nicht in Stein gemeißelt sein.

Ohne offizielle Informationen lässt sich derzeit aber keine Aussage treffen, ob tatsächlich ein Facebook-Phone vorgestellt wird. Zumindest einmal hat es Facebook mit der Pressemitteilung aber geschafft, den Fokus ein wenig von der CES 2013 zu lösen. Insbesondere die Ankündigung einer großen Neuheit hat viele Spekulationen aufgeworfen und die CES-Produkte etwas in den Hintergrund rücken lassen.



Facebook-Event am 15. Januar: Eigenes Smartphone geplant?
4,09 (81,82%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Voyo A1 Plus kaufen – Daten und Preise Voyo A1 Plus ist ein Dual-Boot-Convertible, welches mit Microsoft Windows 10 und Google Android 5.1 gleich zwei OS installiert hat. Zur weiteren Ausst...
Jumper EZpad 5SE kaufen – Daten und Preise Jumper EZpad 5SE kommt mit einem Intel Cherry Trail Z8300 daher und ist zum jetzigen Zeitpunkt schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie zum ...
Voyo Vbook V3 kaufen – Daten und Preise Voyo Vbook V3 ist ein neues und leistungsstarkes Tablet, das gerade erst auf den Markt gekommen ist. Erhältlich ist das Gerät in drei verschiedenen Sp...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>