: 9. Januar 2013,

CES 2013: LEGOs Mindstorm EV3 mit iPhone, iPad oder Android steuern

iPhone 5
iPhone 5

Im Rahmen der Consumer Electronics Show 2013 in Las Vegas zeigt der Spielzeuganbieter LEGO eine neue Reihe von Robotern aus dem „Mindstorm“-Welt. Diese sind via iOS-Device steuerbar.

Mindstorm ist eine Reihe von LEGO-Spielzeug, bei dem vor allem Tüftler Freude haben sollen, da sie die bunten Bauklötzchen mit Technik in Form von Computern aber auch mechanischen Bauteilen oder Hydraulik koppeln können.

Auf der diesjährigen CES zeigt LEGO nun die EV3-Reihe. Diese soll in der zweiten Jahreshälfte zum Preis von 349,99 US-Dollar (UVP) in den Handel kommen. Die Besonderheit daran ist, dass man die so zusammengebauten Spielzeuge über sein iPhone, iPod touch oder iPad steuern kann.

Wie das ausschaut, kann man in einem Video der Kollegen von Cult of Mac nachverfolgen, die live vor Ort sind.

Das technische Herzstück von EV3 ist ein Bauteil, in dem eine ARM9-CPU steckt, die von einem Linux-Betriebssystem angetrieben wird. Dies eröffnet Käufern viele Möglichkeiten der Manipulation.



CES 2013: LEGOs Mindstorm EV3 mit iPhone, iPad oder Android steuern
3,61 (72,22%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Chuwi Hi10 Plus kaufen – Daten und Preise Mit dem Hi10 Plus hat der chinesische Hersteller Chuwi ein gutes 2 in 1 Tablet mit 10,8 Zoll Display auf den Markt gebracht. Gerade mal etwas mehr als...
Voyo A1 Plus kaufen – Daten und Preise Voyo A1 Plus ist ein Dual-Boot-Convertible, welches mit Microsoft Windows 10 und Google Android 5.1 gleich zwei OS installiert hat. Zur weiteren Ausst...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>