MACNOTES

Veröffentlicht am  9.01.13, 10:32 Uhr von  

Windows 8: Bislang 60 Millionen Lizenzen weltweit verkauft

Windows 8 Windows 8

Im Rahmen der CES 2013 hat Microsoft bekannt gegeben, dass bereits über 60 Millionen Windows-8-Lizenzen verkauft worden sind. Seit dem Verkaufsstart von Windows 8 Ende Oktober 2012, wurde das Betriebssystem mehr als 60 Millionen Mal verkauft, wobei die Verkaufszahlen sowohl Upgrades und den OEM-Verkauf als auch den Vertrieb in Verbindung mit neuen PCs und Notebooks einschließen.

Laut Microsoft sind die Windows-8-Verkaufszahlen zum aktuellen Zeitpunkt identisch mit den Verkaufszahlen von Windows 7 zu diesem Zeitpunkt nach dessen Verkaufsstart. Angesichts des stagnierenden PC-Segments sind die Windows-8-Verkaufszahlen dementsprechend auf keinem schlechten Niveau, wenngleich die geringen Preise für Windows 8 eine Rolle dabei spielen dürften, dass die Verkaufszahlen nicht so niedrig sind wie anfangs kolportiert.

Da Windows 8 ab Ende dieses Monats für deutlich mehr Geld verkauft wird (Upgrade für 279 statt 29 Euro), könnte die Entwicklung der Windows-8-Verkaufszahlen schnell ins Negative umschlagen. Weiterhin ist zu vermuten, dass ein Teil der Windows-8-Interessenten wegen der bald steigenden Preise schon früher zum Upgrade gegriffen hat, um den günstigen Preis ausnutzen zu können – gesicherte Informationen sind dazu aber unbekannt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de