MACNOTES

Veröffentlicht am  10.01.13, 20:44 Uhr von  Alexander Trust

Skifta für iPhone und iPad erschienen: DLNA-Streaming für iOS-Devices

Skifta Skifta

Seit gestern gibt es eine Skifta-App für iPhone, iPod touch und iPad im App Store. Android-User konnten die Software von Qualcomm Atheros bereits einige Zeit lang verwenden, um ihre Medieninhalte auf unterschiedliche Plattformen zu streamen.

Wer Fotos, Videos oder Musik von seinem iOS-Device aus gerne nicht nur via AirPlay mit kompatiblen Geräten teilen möchte, sondern auch auf den DLNA/uPNP-Zug aufspringen mag, der bekommt jetzt mit Skifta* die Gelegenheit dazu.
Fortan ist es möglich die eigenen Medien-Inhalte entsprechend über die App direkt an entsprechende Endgeräte zu verteilen, wie bspw. die PlayStation 3, oder entsprechende Stereoanlagen oder Boxen.

* = Affiliate.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.