: 12. Januar 2013,

BlackBerry 10: Erstes Smartphone mit Release am 28. Februar 2013?

BlackBerry Z10 geleakt, Foto von Rapid Berry
BlackBerry Z10 geleakt, Foto von Rapid Berry

Das erste Smartphone mit BlackBerry-10-Betriebssystem wird möglicherweise am 28. Februar 2013 auf den Markt kommen. Die offizielle Präsentation von BlackBerry 10 plant Research in Motion für den 30. Januar 2013, ein genaues Verkaufsdatum für das erste Smartphone mit vorinstalliertem BlackBerry 10 gibt es noch nicht zu nennen, im Inventarsystem von Best Buy Canada ist aber ein BlackBerry-10-Modell aufgetaucht.

Ebenjenes Modell wird mit einem Verkaufsstart am 28. Februar 2013 gelistet, und zwar über den kanadischen Mobilfunkanbieter Bell. RIM hat auf Nachfrage von „Boy Genius Report“ kein Statement zum noch namenlosen BlackBerry-10-Smartphone abgeben wollen, was die Gerüchte weiter anheizt. Zumindest bei „BGR“ wird davon ausgegangen, dass der Release am 28. Februar nicht nur für Mobilfunkanbieter Bell gilt.

In den USA beispielsweise haben die vier großen Anbieter Verizon Wireless, AT&T, Sprint und T-Mobile bereits verkündet, BlackBerry-10-Smartphones vertreiben zu wollen. Welche BlackBerry-10-Geräte zum Start verfügbar sein werden, wird RIM laut eigener Aussage am 30. Januar verkünden, zudem sollen im Zuge der Präsentation auch Preise und Erscheinungsdaten genannt werden.

BlackBerry 10: Erstes Smartphone mit Release am 28. Februar 2013?
3,73 (74,55%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Tom (13. Januar 2013)

    Das könnte m.E. die erste wirkliche Alternative zum Apple iPhone werden. Ich bin gespannt!

  •  Hoa (13. Januar 2013)

    Ich warte schon so lange darauf. Das Apple Ei-Fone kam für mich nie in Frage. Ich bin gespannt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>