MACNOTES

Veröffentlicht am  14.01.13, 5:11 Uhr von  

iPhone 5: Kürzt Apple Display-Bestellungen wegen sinkender Nachfrage?

iPhone 5 iPhone 5

Für das aktuelle Quartal soll Apple laut Wall Street Journal die Bestellungen für Display-Panels für das iPhone 5 um drastische 50 Prozent reduziert haben. Die Nachfrage sei schwächer als erwartet.

Auf die Bekanntgabe der Quartalszahlen des Weihnachtsquartals müssen wir uns noch bis zum 23. Januar gedulden. Analysten gingen immer davon aus, dass der Hersteller aus Cupertino so viele iPhone 5* verkauft hat, wie keines seiner Geräte davor.
Neue Medienberichte dämpfen allerdings die Erwartungshaltung nicht nur gegenüber der jüngsten Vergangenheit, sondern auch für die nähere Zukunft. Laut WSJ soll Apple drastische Kürzungen bei der Bestellung für neue Display-Einheiten für sein aktuelles Smartphone vorgenommen haben. Es ist die Rede davon, dass Apple die Bestellungen um die Hälfte reduziert habe.

Das WSJ will dies von zwei Personen erfahren haben, die “mit der Situation vertraut seien”. Neben den Displays seien auch andere Komponenten von der reduzierten Bestellung betroffen.

Mark Gurman (9to5Mac) argumentiert, dass neben einer grundsätzlich schwächeren Nachfrage für das iPhone 5 auch Gerüchte um ein mögliches iPhone 5S die Nachfrage geschwächt haben könnten. Die Gerüchteküche ist sich nicht einig, ob nicht eventuell sogar schon im Frühling, spätestens aber im Frühsommer eine aktualisierte Version auf den Markt kommen könnte und Apple deshalb die Bestellungen der Komponenten zurückgefahren haben könnte.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Ich sollte mir auch ... sagte am 14. Januar 2013:

    … heute kein iphone kaufen, weil das nächste kommt bestimmt. Könnte schon im März sein, oder im Frühjahr oder im Sommer – aber im Herbst bestimmt. Und außerdem ist die Nachfrage nach Weihnachten immer geringer. Nach den fulminanten Zahlen im letzten Jahr werden es dann weniger sein. Ich weiß aus guter Quelle, dass es nur 41,3 % weniger als in der ersten Phase sind.

    Es gab Zeiten, da hat man nur ein Gerücht in einer Nachricht verpackt. Nur gut, dass es Leute gibt, die solch einen Schwachsinn glauben.

    Antworten 
  •  Thomas Böttiger sagte am 14. Januar 2013:

    Hatten wir das nicht schon letztes Jahr? “Apple kürzt Bestellungen”

    Antworten 
  •  Apfelkomplott sagte am 14. Januar 2013:

    Kaum zu glauben…
    Nur Realitätsverdränger, hier.
    Ihr werdet sehen, die neue Führung (†) fährt Apple (wieder) gegen die Wand.

    Keine Innovationen, kürzere Produktzyklen und das bei einem hohen Preisniveau.
    Die Marke wird ausgeschlachtet.
    Außerdem holt die Konkurrenz in gr. Schritten auf.
    Hab spaßeshalber ein günstiges Android erworben, bis auf den Touch nicht viel schlechter.
    Dafür aber extrem gutes P/L Verhältnis (1/10 des Preises).
    Sind hie wirklich nur Ignoranten unterwegs?

    Antworten 
  •  Rob sagte am 14. Januar 2013:

    Iphone 5G knack knach piep super empf..ng.. Knack sogar wlan geht schnell wie BTX… Abbruch.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     2  Likes auf Facebook
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de