MACNOTES

Veröffentlicht am  14.01.13, 21:36 Uhr von  Alexander Trust

Hat Facebook im UK mehr als eine halbe Million Nutzer verloren?

Facebook App Icon Facebook App Icon

Glaubt man jüngsten Zahlen des Unternehmens “Socialbakers”, dann hat Facebook in Großbritannien im Dezember sehr viele Nutzer verloren. Von 600.000 war die Rede. Doch Facebook dementierte einen Tag vor dem großen Special Event die Aussagen des Social-Media-Dienstleisters.

Der britische Guardian hat einen Bericht veröffentlicht, der sich auf Daten von Socialbakers stützt. Die Social-Media-Firma behauptet, Facebook habe im Vereinigten Königreich mehr als eine halbe Million Nutzer im Dezember verloren. Socialbakers spricht von einer Sättigung des Marktes; Großbritannien ist, gemessen an den Nutzer-Zahlen, der sechstgrößte Markt für Mark Zuckerbergs Social Network.

Dementi von Facebook

Ingrid Lunden (TechCrunch) hingegen hat von einem Facebook-Vertreter via E-Mail ein Dementi zu diesen Angaben erhalten. Facebook führt vor allem ins Feld, dass Socialbakers Datenbasis lediglich auf dem Werbe-Tool von Facebook beruht und entsprechend nicht das große Ganze in den Blick nimmt. Facebook sei zufrieden mit dem eigenen Wachstum, es vergehe kein Tag, an dem nicht mindesten 50 Prozent aller aktiven Nutzer das Social Network besuchen würden.

“From time to time, we see stories about Facebook losing users in some regions (…). Some of these reports use data extracted from our advertising tool, which provides broad estimates on the reach of Facebook ads and isn’t designed to be a source for tracking the overall growth of Facebook. We are very pleased with our growth and with the way people are engaged with Facebook – more than 50% of our active users log on to Facebook in any given day.”

Facebook

Es fällt auch der Hinweis, dass die Daten, die für den Dezember von Socialbakers ausgewertet wurden, aus dem November stammen sollen.

Der CEO von Socialbakers, Jan Rezab, meldete sich allerdings ebenfalls zu Wort und verteidigte die ausgewerteten Daten. Der Hinweis durch Facebook, es würde dort nicht alle Nutzer erfasst, sei nur insofern zutreffend, als man einer Person nicht mehrere Accounts zuweist, bspw. nicht erfasst, wenn Lieschen Müller in Bochum arbeitet, aber in Gelsenkirchen wohnt, bzw. umgekehrt. So kommt es zu Redundanzen, die von den Tools nicht abgedeckt werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de