Special News: 14. Januar 2013,

Twitter, Google Talk, Facebook und andere Apps für BlackBerry 10

BlackBerry Z10 geleakt, Foto von Rapid Berry
BlackBerry Z10 geleakt, Foto von Rapid Berry

Joseph Volpe (engadget) berichtet über mögliche Apps, die zum Start von Research in Motions neuem Mobile OS BlackBerry 10 (BB10) verfügbar sein werden. Anhand von Screenshots lässt sich schon jetzt ausmachen, dass Social Networks sehr präsent sein werden.

Apps für Twitter, Facebook, LinkedIn, Google Talk und andere, werden neuen Screenshots nach zum Start von BB10 verfügbar sein.


Es scheint, erklärt Volpe, dass diese Apps auch in das BB Hub, eine Art Mitteilungszentrale (Notification Center) à la iOS/OS X integriert sein werden. Meldungen, die man über Twitter erhält, kann man entsprechend auch im BB Hub ansehen und von dort aus in die zugehörigen Apps wechseln.

Wie genau die neuen BB-Smartphones ausschauen werden, und welche Software es für sie geben wird, werden wir spätestens Ende Januar wissen. Dann möchte RIM auf einem Special Event weitere Informationen zu BlackBerry 10 preisgeben.

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>