: 15. Januar 2013,

Google Nexus 4: Laut LG keine Produktionsprobleme

Google Nexus 4
Google Nexus 4

Das Google Nexus 4 ist im Play Store weiterhin ausverkauft, was laut Hersteller LG aber nicht mit Produktionsproblemen zu tun hat. Diese wurden von Google in den Raum geworfen, das vor kurzem verlauten ließ, LG würde nur selten und unbeständig neue Exemplare des Nexus 4 ausliefern. Bei LG hingegen hat man die Schuld auf Google abgewälzt, das angeblich von Beginn an zu wenig Exemplare eingeplant hat.

Welche Variante auch stimmt, es bleibt dabei, dass Interessenten des Nexus 4 weiterhin auf eine Bestellmöglichkeit warten müssen. Laut Aussage von LG gibt es bei der Produktion des Nexus 4 aktuell keine Probleme, zudem wurde der Bericht zurückgewiesen, nach dem LG die Produktion des Nexus 4 komplett eingestellt haben soll. Unklar ist derzeit, wie viele Exemplare Google bei LG in Auftrag gegeben hat, da sich die Liefersituation seit geraumer Zeit nicht bessert.

Google Nexus 4: Laut LG keine Produktionsprobleme
3 (60%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>