: 15. Januar 2013,

Multitouch-Trackpad als Apple-Design patentiert

Trackpad Patent
Trackpad Patent

Apple wurde ein Patent auf das Design des Glas-Trackpads im Aluminiumrahmen der MacBooks zugesprochen. Eingereicht wurde die Patentbewerbung bereits im März 2008, bevor die ersten Unibody-MacBooks auf den Markt kamen.

Das Designpatent D674382 wurde unter dem simplen Namen „Portable Computer“ veröffentlicht und zeigt das „Geschmacksmuster für einen portablen Computer“. In der Erfinderliste werden unter anderem Steve Jobs und Jonathan Ive genannt. Die Oberfläche des betreffenden Computers wird als metallisch beschrieben, die Patentzeichnungen zeigen das aktuelle Design der Apple-Trackpads.

Das im Patent beschriebene Trackpad hielt mit der ersten Generation der Unibody-MacBooks Einzug in Apples Designportfolio. Neu war unter anderem, dass das Trackpad selbst als Taste nutzbar ist, in früheren Generationen waren noch spezielle Buttons unter dem Trackpad angebracht.

[Patentschrift]
Multitouch-Trackpad als Apple-Design patentiert
3,77 (75,45%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>