: 18. Januar 2013,

Angry Birds Rio für iPhone, iPod touch und iPad gratis im App Store

Angry Birds Rio
Angry Birds Rio

Rovio und Apple bieten Angry Birds Rio für iPhone sowie iPad in dieser Woche gratis an. Das Spiel ist Teil der „App der Woche“-Reihe, in der Spiele, Tools und mehr kostenlos angeboten werden.

Normalerweise kostet Angry Birds Rio für iPhone/iPod touch* 89 Cent, für die HD-Version* für iPad zahlte man bisher 2,69€. Angry Birds Rio gibt es seit März 2011, es erschien als Promotion-Zusammenarbeit mit dem Animationsfilm „Rio“. Neben den bekannten Standardvögeln gab es einige Neuerungen, die es nur in Angry Birds Rio gibt: Zum einen gibt es die Affen, die man statt der Schweinekönige „erlegen“ muss, zum anderen einige neue Steine und Gegenstände auf den Spielflächen.

Wer die anderen Spiele der Angry Birds-Serie mag, wird Angry Birds Rio lieben. Angesichts dessen, dass es kostenlos ist, empfehlen wir allen den Download bevor die Gratis-Woche vorbei ist.

* = Affiliate.

Angry Birds Rio für iPhone, iPod touch und iPad gratis im App Store
4,4 (88%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>