MACNOTES

Veröffentlicht am  18.01.13, 15:21 Uhr von  Stefan Keller

E-Plus baut 2013 Datennetz weiter aus

E-Plus E-Plus

Bei der E-Plus-Gruppe gab es in den letzten Jahren vor allem ein Thema, den Netzausbau. Dies soll sich 2013 nicht ändern. Klaus Schulze-Löwenberg von der E-Plus-Gruppe hat sich hierzu zu Wort gemeldet und die aktuellen und zukünftigen Errungenschaften vorgestellt.

Auf der Webseite der E-Plus-Gruppe, zu der neben E-Plus auch Base, Simyo und ay yindiz gehören, gibt es Neuigkeiten über den Netzausbau im E-Netz. So habe man inzwischen 97 Prozent des UMTS-Netzes auf den Erweiterungsstandard HSPA+ aufgerüstet. Dies schaffte man durch über 35 neu errichtete HSPA+-Stationen pro Woche. Aber der Ausbau sei noch nicht abgeschlossen.

Der Fokus bei den Upgrade-Arbeiten liegt hierbei auf HSPA und dessen Erweiterung HSPA+. E-Plus begründet dies damit, dass man keine Funktionen ausbauen wolle, die ohnehin niemand nutzen könne, sondern lieber jedem Kunden ein positives, mobiles Interneterlebnis bieten könne. Schließlich sei die letzte UMTS-Ausbaustufe inzwischen bei Smartphones und Tablets etabliert und böte ausreichende Geschwindigkeit für Browsen, soziale Netzwerke und Apps.

Neben den Sendestationen will der Netzbetreiber auch die Kapazität weiter ausbauen, um mehr als nur eine gute Feldstärke bieten zu können. Der UMTS-Nachfolger LTE wird noch nicht primär ausgebaut. Stattdessen gibt es bereits Testläufe in Düsseldorf, Wachtendonk, Cloppenburg und Chemnitz. Aber ignorieren will man die Technologie ebenfalls nicht. Ein Großteil der neu aufgebauten Stationen sei bereits auf LTE vorbereitet und könne dann weiterverwendet werden. Die E-Plus-Gruppe nennt dies marketingwirksam “Smart LTE”.

Bis Mitte 2013 will E-Plus weitestgehend mit den Ausbauarbeiten fertig sein.

(via Twitter)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Nicholas M. Zimmermann sagte am 18. Januar 2013:

    Trotzdem ist das Netz Schrott!!! Das ist ein kompletter Totalausfsall!!! Einmal nie wieder! Die können die günstigen Preise nur anbieten weil sie am Netz sparen!!! Lächerlich!!!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de