MACNOTES

Veröffentlicht am  18.01.13, 6:44 Uhr von  

Facebook: 1,1 Milliarden Fotos an Silvester und Neujahr gepostet

Facebook App Icon Facebook App Icon

Ein Pressesprecher von Facebook bestätigte, dass die Nutzer des Social Networks weltweit an Silvester und Neujahr insgesamt 1,1 Milliarden neuer Fotos hochgeladen hätten – bald doppelt so viel, wie an einem normalen Tag.

Für gewöhnlich werden derzeit offenbar 300 Millionen neuer Fotos jeden Tag zu Facebook hochgeladen. Innerhalb des 48-Stunden-Korridors zwischen Silvester und Neujahr 2012/13 luden die Nutzer des Social Networks allerdings mehr als eine Milliarde neuer Bilder hoch. Entsprechend hat man den Tagessatz beinahe verdoppelt an diesen beiden Tagen im Jahr.
Dies stellt gegenüber der Vergangenheit einen neuen Rekordwert dar: Zum Jahreswechsel 2010/11 wurden im gleichen Zeitraum seinerzeit 750 Millionen Fotos hochgeladen.

Graph Search freut sich

Bei der Bekanntgabe von Facebooks neuer sozialer Suchmaschine Graph Search am vergangenen Dienstag, hatte Mark Zuckerberg angegeben, dass bereits 240 Millionen Fotos von der Suche berücksichtigt würden. Alle seit dem US-Beta-Start der Suchmaschine neu hinzugefügten Bilder der Nutzer würden automatisch in den Index der Suche aufgenommen. Ältere Bilder würden nach und nach indiziert.

Zum Vergleich der Größenordnungen zwischen Facebook und Instagram, den Josh Constine (TechCrunch) anstrengt: Instagram soll während des Erntedankfestes letztes Jahr 10 Millionen Fotouploads erhalten haben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de