MACNOTES

Veröffentlicht am  21.01.13, 18:37 Uhr von  Stefan Keller

Internet Explorer 10 für Windows 7 ist fast fertig

Internet Explorer 10 Internet Explorer 10

Microsoft hat kürzlich eine letzte Version vom Internet Explorer 10 veröffentlicht. In einer E-Mail an Beta-Tester heißt es, dass die Build die letzte sei, bevor man den Browser für Windows 7 veröffentlichen will. Der Internet Explorer 10 an sich ist bereits fertig – er wird mit Windows 8 mitgeliefert.

Microsoft will den neusten eigenen Browser, Internet Explorer 10, auch für das nach Installationen momentan verbreitetste Windows-System, Windows 7, veröffentlichen. Ausgewählte Beta-Tester haben via Microsoft Connect eine neue Build zugesteckt bekommen, die laut Rundmail die letzte “pre-RTW” sein soll (RTW steht hierbei für “Release to Web”).

Noch gibt es keinen Termin für die finale Ausgabe. Tester werden dazu angehalten, jegliches Feedback nach Redmond zu übermitteln. Die Informationen stammen von Mary Jo Foley von ZDNet, die ihre Kontakte spielen ließ. Microsoft selbst wollte sich nicht dazu äußern, ob die neue Build für jedermann zur Verfügung gestellt werden soll. Öffentliche Vorschauversionen des IE10 hat Microsoft im November 2012 und davor Ende Juni 2011 veröffentlicht.

Die letzte Build vor der finalen Ausgabe benötigt Windows 7 mit installiertem Service Pack 1. Microsoft hat im IE 10 Touch-Eingabemöglichkeiten optimiert, die Sicherheit verbessert, die Performance gesteigert und die Kompatibilität mit HTML 5 und CSS 3 verbessert. Im Bildschirmfoto siehe oben ist der Internet Explorer 10 mitsamt seiner neuen Oberfläche unter Windows 8 zu sehen. Es handelt sich im Bild um die Desktop-Ausgabe des Browsers.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de