MACNOTES

Veröffentlicht am  22.01.13, 17:13 Uhr von  

iPhone mit 4,8-Zoll-Display: Release erst 2014

iPhone 5 in weiß iPhone 5 in weiß

Das kolportierte iPhone-Modell mit 4,8 Zoll großem Display soll laut Angaben von “DigiTimes” erst im Jahr 2014 auf den Markt kommen. Zunächst hieß es, dass Apple das iPhone mini mit einem 4,8-Zoll-Display zum kleineren Preis auf den Markt bringen könnte, doch nach Informationen von “DigiTimes” verfolgt Apple einen anderen Plan.

Dieser sieht angeblich vor, dass in diesem Jahr das iPhone 5S in zwei Versionen in den Verkauf gelangt, und zwar jeweils mit einem 4-Zoll-Display. Eine Version des iPhone 5S soll zum Standardpreis angeboten werden, die andere soll günstiger sein, und zwar mit dem Ziel, die Mittelklasse abzudecken. Auf Basis der bisherigen Gerüchte scheint es möglich zu sein, dass es sich beim zweiten Modell um das iPhone mini handelt.

Das iPhone mit 4,8-Zoll-Display indes soll erst 2014 auf den Markt kommen, womit dieses das iPhone 6 darstellen könnte. Sollten die Angaben von DigiTimes stimmen, dann hätte Apple erkannt, dass das iPhone* an sich zu wenige Kunden auf dem Markt anspricht (laut Analysten nur 35 Prozent aller Smartphone-Interessenten), während große Displays und günstige Devices immer mehr an Beliebtheit gewinnen.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Marco sagte am 22. Januar 2013:

    Apple hats doch schon gesagt, es wird kein mini geben. Aus nachvollziehbaren Gründen.

    Antworten 
  •  XPert sagte am 22. Januar 2013:

    Erinnert mich an die iPhone mini Gerüchte, die ungefähr so alt sind wie das iPhone selbst und nie wahr wurden…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     3  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de