MACNOTES

Veröffentlicht am  23.01.13, 17:40 Uhr von  Stefan Keller

iTunes Connect am 26.01. nicht erreichbar, Downgrade auf Windows 7 für $125 und AMD weiter in den roten Zahlen – Notizen vom 23. Januar 2013

iTunes Connect Logo iTunes Connect Logo

iTunes Connect wird am kommenden Sonnabend, den 26. Januar, wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen. Der Offline-Modus soll um 20 Uhr Pazifischer Zeit (ab 27.01. 4 Uhr unserer Zeit) beginnen und ca. vier Stunden anhalten. Während dieser Zeit können keine neuen Medien in den App Store hochgeladen werden und iTunes Connect selbst wird ebenfalls nicht erreichbar sein. Diese Mail hat Apple an Entwickler versendet und 9to5mac hat sie veröffentlicht.

Downgrade auf Windows 7 für $125

In den USA haben sich Microsoft Certified Professionals rangemacht und bieten einen Downgrade-Service an. Wer sich einen neuen PC mit vorinstalliertem Windows 8 kauft und damit nicht zufrieden ist, kann sich für eine Gebühr von 125 US-Dollar professionell auf Windows 7 downgraden lassen. Diesen Fund haben wir den Kollegen von Cult of Mac zu verdanken – die gleich noch ein wenig lästern, dass das kein gutes Signal für Microsoft sein kann.

Downgrade auf Windows 7

Downgrade auf Windows 7

AMD im 4. Quartal 2012 abermals mit Verlusten

Der Prozessorhersteller AMD hat unter dem Rückgang der PC-Verkäufe zu leiden. Im letzten Quartal steht unter dem Strich ein Minus von 473 Millionen US-Dollar. Damit wächst der Verlust für das ganze Jahr auf 1,18 Milliarden Dollar. Im vierten Quartal 2012 ging der Umsatz bei den Prozessoren im Vergleich zum Vorjahr um 63% zurück. Bei der Grafiksparte waren es mit 17% nicht ganz so viel. Die Aktionäre sind dennoch zufrieden. Je Aktie betrug der Verlust 14 Cent, Analysten hatten 20 Cent erwartet. Die Aktie legte nach Börsenschluss um über 1 Prozent zu. (via heise)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de