: 25. Januar 2013,

iMac: Produktionsschwierigkeiten womöglich vorbei

iMac 2012
iMac 2012

Gerüchteweise haben die Apple-Zulieferer die Produktionsschwierigkeiten bei der Herstellung des neuen iMac in den Griff bekommen. Zudem werden dem Apple-Computer starke Absatzzahlen prognostiziert.

Der iMac ist in seiner neuen, flachen Bauform, von Apple nicht so gut verkauft worden, wie der Hersteller aus Cupertino das gewollt hat. Als Grund dafür wurden immer wieder Probleme bei der Produktion genannt, allen voran die neue Methode das Display und die Glasplatte zu „laminieren“, habe zu Widrigkeiten geführt, hieß es in der jüngeren Vergangenheit immer mal wieder.

Nun wird von BrightWire die China Times aus Taiwan zitiert, in der berichtet würde, der Produktionszyklus des neuen iMac sei optimiert worden. Diese Information wollen die Journalisten aus Produktionskreisen erfahren haben. Es gäbe nun einen höheren Ertrag, heißt es.
Der neue Bericht richtet sich gegen den zuletzt beobachtbaren Trend, dass die Lieferzeit der neuen iMacs in einigen Ländern sich wieder auf 2 bis 3 Wochen erhöht hatte.

Für das gesamte erste Quartal 2013 wird eine hohe Nachfrage für das Produkt erwartet. Tim Cook soll laut Kevin Bostic (AppleInsider) auf der Bekanntgabe der Quartalszahlen darüber Auskunft gegeben haben, dass Apple aber wahrscheinlich trotzdem nicht den Bedarf immer sofort decken wird können.

iMac: Produktionsschwierigkeiten womöglich vorbei
4,2 (84%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Marco Genauder (26. Januar 2013)

    Ich habe mich schon nun mit den 3-4 Wochen abgefunden. Man darf weiterhin gespannt sein.

  •  krizZz (27. Januar 2013)

    Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen Marco… ich warte bereits seit über 7 Wochen auf meinen iMac 27Zoll….

  •  Marco Genauder (30. Januar 2013)

    Na klasse. Dann hätte ich ja schon vor 2 Monaten bestellen sollen :(

  •  Chris (31. Januar 2013)

    Update: Die Versandbestätigung ist gekommen. Heute oder morgen soll mein iMac 27Zoll eintreffen. => Wartezeit exakt 8 Wochen…

  •  at (31. Januar 2013)

    Na immerhin. Viel Spaß damit.

  •  Marco Genauder (3. Februar 2013)

    Ja, ich habe grad gesehen das seit 1-2 Tage die Wartezeit von 3-4 Wochen auf 4-6 Wochen erhöht wurde. Dennoch dir viel Spaß damit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>