: 26. Januar 2013,

iOS 6: Apple will Quellcode für Samsung nicht offenlegen

iPhone 5
iPhone 5

Samsung hat vor einem Gericht in Südkoreas Hauptstadt Seoul eine Patentklage gegen Apple eingereicht. Man wirft dem iPhone-Hersteller Patentverletzungen in iOS 6 vor. Die Anwälte Samsungs fordern deshalb die Offenlegung des Quellcodes des mobilen Betriebssystems.

Samsung ist nicht die erste Firma, die von Apple gefordert hat, sie möge doch den iOS-Quellcode offenlegen. Auch Motorola und Google wollten in der Vergangenheit schon Einblick in iOS erzwingen.

Apple weist die Forderungen des koreanischen Elektronik-Konzerns und direkten Konkurrenten allerdings zurück. Die Korea Times berichtet, dass Vertreter des Gerichts in Seoul ausgesagt haben sollen, dass Apples Anwälte Samsungs Forderung als „verrückt“ bezeichnet haben sollen. Apple sehe keinen Sinn darin, seine allerwichtigsten Daten freizugeben.

Benachrichtigungszentrale

Der Vorwurf Samsungs betrifft speziell die Wischgeste, die iOS-User am oberen Bildrand ausführen, um das Notification Center zu öffnen und dort Nachrichten, Termine und das Wetter einzusehen.
Samsung habe ein solches Feature im Jahr 2006 zum Patent angemeldet und fortan in seinen Android-Smartphones und -Tablets eingesetzt.

Apples Anwälte sollen die Angelegenheit als technisch kompliziert beschrieben haben und außerdem verwiesen sie darauf, dass ein derartiges Feature zu dieser Zeit bereits großflächig im Einsatz gewesen sei und Samsungs Bestreben, die Urheberschaft darauf zu beanspruchen entsprechend in Zweifel zu ziehen sei.

Via TechCrunch, engl.

iOS 6: Apple will Quellcode für Samsung nicht offenlegen
4,05 (80,91%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 kaufen: Mit Kommentar einen Gu... Das Smartphone-Portfolio von Xiaomi ist reichhaltig. So gibt es mit dem Redmi Note 4 den inzwischen vierten Ableger einer kostengünstigen Phablet-Reih...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Tom (26. Januar 2013)

    Apple isn Spielverderber… wie soll Samsung denn weiter abkupfern? Und die genauen vollständigen Konstruktionspläne aller – insbesondere aber der in Entwicklung befindlichen Geräte sollte auch offen gelegt werden! Und dazu entsprechende Führungen und Mitmachkurse in Apples Entwicklungsabteilung wäre auch wünschenswert!

  •  Maik Felgner (26. Januar 2013)

    hört das denn nie auf…….

  •  MACNOTES.DE (26. Januar 2013)

    Vermutlich nicht sooo bald.

  •  krizZz (27. Januar 2013)

    Like@Tom


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>