: 26. Januar 2013,

iPad mini: US-Verfügbarkeit bei 3 bis 5 Werktagen

iPad mini
iPad mini

Im US-amerikanischen Apple Online Store hat sich der Lieferstatus des iPad mini auf drei bis fünf Werktage verbessert. Nachdem das iPad mini seit kurzem mit einer Woche Lieferzeit gelistet wurde, hat Apple die Angaben im US-Store nun abermals angepasst, womit sich die Liefersituation ein wenig verbessert hat. Im deutschen Apple Online Store hat es bislang keine Veränderung gegeben, dort werden noch immer zwei Wochen Lieferzeit angezeigt.

Aufgrund der Veränderungen im US-Store ist es aber nicht auszuschließen, dass das iPad mini* auch hierzulande in Kürze schneller verfügbar sein wird. Das iPad mini wird von Experten als sehr wichtig für Apples Expansion im Tablet-Segment angesehen, im Vorfeld der Bekanntgabe der Apple-Quartalszahlen wurde geschätzt, dass das iPad mini in Q4 2012 rund zehn Millionen Mal verkauft worden ist.

* = Affiliate.



iPad mini: US-Verfügbarkeit bei 3 bis 5 Werktagen
3,75 (75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>