News & Rumors: 28. Januar 2013,

Apple veröffentlicht Xcode 4.6 mit SDK für iOS 6.1

Xcode
Xcode

Apple hat zusammen mit dem Update für mobile Geräte, iOS 6.1, auch die IDE Xcode in Version 4.6 veröffentlicht. Die neue Ausgabe bringt unter anderem ein SDK für das neue iOS mit. Die IDE benötigt weiterhin OS X Lion 10.7.4 oder neuer und ist kostenlos.

Nachdem iOS 6.1 in der fertigen Version veröffentlicht wurde, schiebt Apple die IDE Xcode in Version 4.6 nach. Mit dem Programm können Apps für iOS und Programme für OS X entwickelt werden. Xcode 4.6 ist als Update von einer früheren Version 1,33 GB groß, der komplette Download ist nach 1,54 GB abgeschlossen.

Allen voran bietet Xcode 4.6 neue SDKs für OS X 10.8 sowie heute veröffentlichte iOS 6.1. Des Weiteren gibt Apple an, dass die intelligente Code-Vervollständigung genauer arbeiten soll und dabei einen optimierte Standard-Datensatz verwendet. Neue Compiler-Warnungen sollen mögliche Bugs während der Kompillierung aufdecken, etwa bei der Verwendung von ARC oder schwachen Referenzen.

Der C++-Compiler wurde um C++11-Unterstützung erweitert. Er kann jetzt mit selbst definierten Literalen und unbeschränkten Unions umgehen. Der Debugger kann mit Elementen innerhalb von NSArray- und NSDictionary-Objekten umgehen. Mit Analyze kann man ab der neuen Version tiefgründigere, funktionsübergreifende Analysen von Objective-C- und C++-Code durchführen. Schließlich konnte die Anzahl der Indizierungen reduziert werden, weil Apple die Abhängigkeitsprüfung optimiert hat.

Das Changelog schließt wie üblich mit „zusätzlichen Bugfixes und anderen Stabilitätsverbesserungen“. Die IDE wird nur in englischer Sprache angeboten und kann im Mac App Store kostenlos heruntergeladen werden. Für die Download-Geschwindigkeit des Updates trifft momentan dasselbe zu wie bei iOS 6.1: Die Server sind momentan überlastet – ein Download beansprucht mehr Geduld als gewohnt. Unsere Empfehlung ist, die neue Version erst morgen aufzuspielen, wenn sich der Ansturm gelegt hat.



Apple veröffentlicht Xcode 4.6 mit SDK für iOS 6.1
3,8 (76%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  guenti (28. Januar 2013)

    Also hier rennt der Download für das Ugrade gerade noch. Wer sich beeilt…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>