News & Rumors: 28. Januar 2013,

iOS 6.1 veröffentlicht

iOS 6.1
iOS 6.1 - Softwareaktualisierung

Kurz nach der Veröffentlichung der fünften Beta hat Apple nun die finale Version von iOS 6.1 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Es steht sowohl über iTunes als auch als Over-the-Air-Update zur Verfügung.

Zu den Änderungen und Verbesserungen von iOS 6.1, das die Build-Nummer 10B142 auf dem iPhone 4s trägt, zählt eine breitere LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber und die Option via iTunes Match einzelne Songs auf das Gerät zu laden. Weiterhin wurde zum zum Zurücksetzen der Ad-ID eine neue Taste vorgesehen; das Update umfasst, z. B. für das iPhone 4s 86,7 MB.

Werbung

Jailbreak-sicher?

Wer sich für einen Jailbreak interessiert, der dürfte erleichtert sein, dass die Hacker grundsätzlich grünes Licht geben. Sowohl planetbeing als auch pimpskeks, die beide an der Entwicklung des kommenden Jailbreak für iOS 6.1 beteiligt sind, haben ihr OK gegeben.

Hacker pimpskeks weist jedoch ausdrücklich darauf hin, iOS 6.1 über iTunes als Wiederherstellung zu installieren und nicht als OTA-Update.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung