MACNOTES

Veröffentlicht am  2.02.13, 20:49 Uhr von  Stefan Keller

Bill Gates: Steve Jobs war immer der Coolere von uns beiden

Bill Gates Bill Gates

Jetzt ist es amtlich: Was den Coolness-Faktor zwischen Steve Jobs und Bill Gates angeht, war Jobs immer vorne. Dies hat der Microsoft-Mitgründer jetzt in einem Fernsehinterview zugegeben. Dennoch: Mit dem besseren Karma kann wahrscheinlich Bill Gates glänzen.

Oft sah man es nicht, dass Bill Gates und Steve Jobs aufeinander trafen und gut übereinander geredet haben. Wenn, dann gab es in der Regel Seitenhiebe, was die Diskussion Windows-gegen-Mac anging. Lediglich bei All Things Digital waren die beiden einmal zusammen im Fernsehen, um sich gegenseitig zu loben und zu betonen, dass sie den geringsten Anteil am Erfolg ihrer Firma haben.

Am Mittwoch wurde im amerikanischen Fernsehen der “Colbert Report” mit Stephen Colbert ausgestrahlt, bei dem Bill Gates eingeladen wurde. Das Interview beginnt damit, dass Colbert sich darüber lustig macht, dass Gates selbst nicht denkt, der reichste Mensch auf der Welt zu sein. Weiterhin hat Gales einen Brief geschrieben, woraufhin Colbert ihn fragt, ob derjenige, der Microsoft gegründet hat, jemals etwas von diesen “E-Mails” gehört habe. Danach berichtet Gates von seinen Erfolgen beim Thema Wohltätigkeit und dass die Krankheit Polio innerhalb von sechs Jahren ausgerottet sein soll – unter anderem durch sein Engagement.

Die letzte Frage, die Colbert Gates stellt, behandelt die Coolness, die Steve Jobs an den Tag gelegt hat. Colbert durfte einige Male den Apple-Chef interviewen und alle Leute um ihn herum charakterisierten ihn mit “What a cool guy”. Ohne Gates zu nahe treten zu wollen, fragt er nach, ob es ihn nie gestört hat, dass Jobs in den Erinnerungen immer der coolere war. Bill Gates gibt daraufhin zu, dass Jobs tatsächlich der coolere Typ war mit seiner eigenen Art und dass es für ihn in Ordnung war. Colbert tröstet ihn darauf hin damit, dass Gutes in der Welt zu tun, vielleicht auch irgendwann “cool” wird.

Das gesamte Interview ist auf der Webseite der TV-Sendung zu sehen.

(via Cult of Mac)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  timo sagte am 3. Februar 2013:

    …der “Colbert Report” ist eine Comedy Show. Sollte man vielleicht drauf hinweisen…

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de