: 4. Februar 2013,

Raspberry Pi Model A kommt nach Europa

Raspberry Pi Model A
Raspberry Pi Model A

Eine verkleinerte Variante des Raspberry Pi, das Model A, wird nun in Europa verkauft. Das hat der Anbieter vor kurzem über seine Homepage bekanntgegeben.

Wer bislang noch keinen Raspberry-Pi-Computer sein Eigen nennt, der könnte nun für 25 US-Dollar ein Model-A-Board käuflich erwerben. Gegenüber dem etwas größeren Model B verfügt die kleinere Ausführung „nicht“ über einen Ethernet-Netzwerk-Anschluss, sondern nur über einen USB-Anschluss und 256 MB RAM. Außerdem verbraucht die Platine im Betrieb ein Drittel weniger Strom als das Model B. Laut dem Anbieter arbeitet man zudem noch an Software, die den Energieverbrauch noch weiter senken soll.

In den USA und außerhalb Europas werden sich Kunden noch eine Weile gedulden müssen. Es müsse noch ein wenig „Papierkram“ erledigt werden, ehe das Model A dort angeboten werden kann. Die erste Tranche des Model A soll vorerst nur in Europa angeboten werden.



Raspberry Pi Model A kommt nach Europa
4,33 (86,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>