MACNOTES

Veröffentlicht am  5.02.13, 14:10 Uhr von  Alexander Trust

Logitech Ultrathin Keyboard mini für iPad mini ab März

Logitech Ultrathin Keyboard mini (schwarz) Logitech Ultrathin Keyboard mini (schwarz)

Logitech hat heute ein neues Keyboard-Dock für Apples Tablet iPad mini vorgestellt. Das Logitech Ultrathin Keyboard mini soll ab März in den Handel gehen, zu einem Preis von knapp 80 Euro.

Wer sein iPad mini aufwerten möchte und für den Produktiveinsatz der Haptik wegen lieber eine echte Tastatur verwendet, der sollte ein Auge auf das Logitech Ultrathin Keyboard mini werfen. Das Zubehör für das iPad mini wird ab März angeboten. Dabei gibt es

Das Keyboard-Add-on von Logitech sei “ultraflach” und wird im “glänzenden Design” angeboten. Gleichzeitig kann man es als Schutzhülle für das iPad mini verwenden.

Bei Logitech zeigt man sich vom eigenen Produkt überzeugt. Immerhin wurde die Variante für den großen Bruder, das Ultrathin Keyboard Cover für das iPad, bereits mehrfach ausgezeichnet.

Befestigt wird das Aluminiumgehäuse der Tastatur mit Magneten am Gehäuse des iPad mini. Auf der Innenseite befindet sich das Bluetooth EasyType Keyboard. Es bietet ein “gewohntes” Tastatur-Layout bei einem Tastenabstand, “der komfortables Tippen” ermöglichen soll. Über das Kayboard lassen sich auch Shortcuts für das Kopieren und Einfügen benutzen.
Eher am Rande kann man den Zusatznutzen notieren, dass aus dem Logitech Ultrathin Keyboard mini einen Aufsteller für das iPad mini macht.

Langlebiger Akku?

Öffnet oder schließt der Nutzer das Ultrathin Keyboard mini wird die integrierte Ein- und Ausschaltfunktion des iPad automatisch aktiviert. Zusammengeklappt verbraucht die Tastatur im Standby-Modus weniger Energie. Logitech verspricht, dass der Akku, bei zwei Stunden täglicher Nutzung, bis zu drei Monate halten soll.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de