: 5. Februar 2013,

Verlieren Männer öfter ihr Smartphone als Frauen?

Personen ärgerten sich mehr über Verlust von Daten, denn über das Abhandenkommen des Geräts: 5-Länder-Studie, Mozy, 2012
Personen ärgerten sich mehr über Verlust von Daten, denn über das Abhandenkommen des Geräts: 5-Länder-Studie, Mozy, 2012

Wer sich ins Gespräch bringen möchte, der gibt Umfragen in Auftrag und veröffentlicht dann die Ergebnisse. Der Anbieter von Online-Backup-Speicher, Mozy, hat nun „herausgefunden“, dass Frauen öfter ihren Schmuck verlieren und Männer häufiger ihr Smartphone.

3.500 Personen in 5 Ländern (Deutschland, England, Frankreich, Irland und USA) wurden von OnePoll im Auftrag von Mozy befragt. In Deutschland gehen vor allem in Bayern und NRW Dinge verloren.

Rein statistisch tragen Frauen häufiger Schmuck auf, entsprechend können sie ihn öfter verlieren. Das „Ergebnis“ der „Studie“ überrascht also nur bedingt.

Falls Personen ein Smartphone verlieren – Frauen tun dies ebenso, nur eben 10 Prozent seltener als Männer -, sind sie vor allem an der Wiedererlangung der verloren gegangenen Daten interessiert und weniger am Gerät selbst.

Keine Info über Methode

Über die Methodik verrät Mozy allerdings trotz eines entsprechenden Verweises auf der Homepage nicht viel. Es heißt lediglich, dass eine Umfrage an 3.500 Personen im Jahr 2012 in den genannten Ländern durchgeführt wurde. Unklar bleibt, ob in jedem Land die gleiche Anzahl an Befragten an der Studie teilnahmen, geschweige denn wird über die Zusammensetzung der Versuchsgruppen und die Art der Befragung Auskunft gegeben. Die Ergebnisse sind also fern davon, repräsentativ genannt werden zu können.

Die Antwort auf die Frage in der Überschrift muss man bald mit „Nein“ beantworten, da eine „Studie“ wie diese keine Rückschlüsse bietet, um die Frage fundiert zu beantworten.



Verlieren Männer öfter ihr Smartphone als Frauen?
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Teclast Tbook 16 Power kaufen: 8 GB RAM und starke... Klar, die Microsoft Surface-Geräte sind in puncto Power und Verarbeitung sicherlich kaum übertreffbar, wenn man nach einem Gerät als Laptop-Ersatz suc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>