MACNOTES

Veröffentlicht am  6.02.13, 13:49 Uhr von  

iPhone-Markenzeichen: Brasilianische Firma erwägt Verkauf an Apple

iPhone 5 in weiß iPhone 5 in weiß

Apple soll laut neuen Berichten die Möglichkeit bekommen, den Markennamen “iPhone” in Brasilien zu erwerben, der dort zum Unternehmen IGB Electronica SA gehört. Wie dieses mitgeteilt hat, ist es offen für Gespräche mit Apple, falls Apple das iPhone unter diesem Namen in Brasilien vertreiben möchte – genaue Informationen bezüglich der möglichen Konditionen wurden bisher nicht veröffentlicht.

Seit dem Jahr 2000 besitzt IGB Electronica SA das Recht am Namen “iPhone”, Apple selbst hatte im Jahr 2006 das Markenrecht beantragt, der Antrag wurde wegen des bestehenden Eintrags von IGB Electronica SA allerdings abgelehnt. In China hatte Apple bereits einen ähnlichen Fall zu lösen, dort musste das Markenrecht am Namen “iPad” erworben werden, für das Apple letzten Endes rund 60 Millionen US-Dollar bezahlt hat.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de