MACNOTES

Veröffentlicht am  7.02.13, 13:37 Uhr von  

Apple erreicht mithilfe des iPad 20 Marktanteil bei PCs

iPad mini iPad mini

Hewlett-Packard nimmt den zweiten Platz ein im Marktanteil-Ranking für Personal Computer. Die Analysten von Canalys behaupten nun, dass Apple sich davor auf dem ersten Platz befindet. Unterstellt wird von Canalys, dass Tablets genauso relevant sind wie PCs.

Im vierten Quartal 2012 soll Apple gemeinsam 27 Millionen Macs und iPads ausgeliefert haben. Dies entspricht 20,1 Prozent aller Computer, die in diesem Zeitraum verkauft wurden. Mit 15 Millionen Einheiten dahinter rangiert HP und kann 11 Prozent Marktanteil ergattern. Außerdem hat man den Konkurrenten Lenovo verdrängt.

In die Top 5 aufgestiegen ist darüber hinaus Samsung. Das Unternehmen aus Korea lieferte 11,7 Millionen “PCs” aus und erreicht 9 Prozent Marktanteil.

PCs und Windows 8 nicht relevant

Die auf diese Weise von Canalys propagierten Zahlen verdecken, wie Jon Fingas (engadget) betont, ein Problem. Während einige Hersteller über Tablet-Verkäufe gute Werte erreichen, könnte der klassische PC-Sektor kaum dazu beitragen. Windows 8 und RT und entsprechende Geräte würden kaum zum Markt beitragen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
     2  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de