MACNOTES

Veröffentlicht am  7.02.13, 19:27 Uhr von  Alexander Trust

Mailbox: Neue E-Mail-App für iPhone jetzt herunterladen

Mailbox Mailbox - Icon

Entwickler Orchestra hat heute seine neue E-Mail-App “Mailbox” im App Store veröffentlicht. Die Mail-App für iPhone und iPod touch soll vor allem durch eine besonders leichtgängige Bedienung glänzen.

Mit leichten Gesten kann man E-Mails in Mailbox für den späteren Gebrauch speichern und sich in ein paar Stunden, am Abend, am nächsten Tag oder zu einem bestimmten Datum noch einmal daran erinnern lassen. Genauso kann man E-Mails relativ unkompliziert löschen oder sie für die spätere Verwendung speichern.

Aus der Cloud

Viele dieser Features werden, wie z. B. die Speicherung für den späteren Gebrauch oder die Benachrichtigung via Push-Notifications über die Cloud realisiert.

Entwickler Orchestra lässt Nutzer die App “Mailbox” nun zwar herunterladen, doch müssen User sich für die Cloud-Dienste registrieren. Man möchte ein graduelles, langsames Wachstum erzielen, sodass man Nutzern, die bereits Zugriff auf die Features haben, keine Qualitätseinbußen servieren muss. Die eigenen Hardware-Ressourcen möchte man so nach und nach ausbauen, um allen Nutzern entgegenzukommen.
Es heißt, dass diejenigen den Service zuerst nutzen können, die sich zuerst anmelden, getreu dem Motto “First come, first serve.”

Mailbox* gibt es kostenlos im App Store. Der Download umfasst 9,3 MB. Allerdings benötigen Nutzer auf ihrem iPhone oder iPod touch iOS 6.0 oder höher. Die App ist in mehr als einem Dutzend Sprachen lokalisiert.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de