: 8. Februar 2013,

Apple denkt über Bargeld-Auszahlung an Aktionäre nach

Im letzten Jahr hat Apple angekündigt, zukünftig Dividenden auszuschütten. Jetzt gibt es weitere gute Nachrichten für Aktionäre: Apple will nun auch Teile seiner Bargeldbestände an die Aktionäre auszahlen. Wie genau sie dabei vorgehen wollen, wird derzeit diskutiert.

In einer Pressemitteilung hat Apple bekanntgegeben, dass man sich Optionen überlegt, wie man Teile seines Bargeldbestands an die Aktionäre ausschütten könnte. Über drei Jahre wollte das Unternehmen insgesamt 45 Milliarden Dollar an Dividenden bezahlen, in der nächsten Woche seien bereits die ersten 10 Milliarden Dollar ausgeschüttet, heißt es.

Greenlight Capital, ein langjähriger Großaktionär von Apple, hat in einem offenen Brief gefordert, dass Apple etwas dagegen unternehmen sollte, dass die Bargeldbestände immer weiter wachsen. Laut Pressemitteilung sieht sich Apple selbst tatsächlich in der Position, immer mehr Bargeldbestände zu horten. Im letzten Quartal seien erst wieder 23 Milliarden US-Dollar dazu gekommen.

Deshalb haben sich das Apple-Management und das Board of Directors zusammengesetzt, um Optionen zu diskutieren. Unter anderem soll der Vorschlag von Greenlight Capital unter die Lupe genommen werden. Diese wünschen sich eine Ausschüttung in Form von Vorzugsaktien. Aber Apple möchte ebenfalls andere Varianten ausloten.

Nachdem Apple die Pressemitteilung veröffentlicht hat, ist die Aktie um ca. 20 Dollar nach oben gestiegen.

(via Mac Rumors)



Apple denkt über Bargeld-Auszahlung an Aktionäre nach
4 (80%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Warren Buffett stockt Apple-Akti... Der US-Multimilliardär Warren Buffett hat ein größeres Kontingent Apple-Aktien erworben. Innerhalb von zwei Monaten hat sein Unternehmen die Anzahl an...
Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Xiaomi Air 13 kaufen: Ultrabook sogar zum Zocken g... Xiaomi hat zwei Notebooks im Portfolio. Das Air 13 ist das größere von den beiden und technisch stärker ausgerüstet. Dadurch vereint es Power für den ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>