: 8. Februar 2013,

EA veröffentlicht Origin für Mac OS X, sieht Mac-Gaming mit Wachstum

iMac (5/2011)
iMac (5/2011)

Electronic Arts hat seinen Gaming-Client Origin für Mac OS X in der finalen Version veröffentlicht, nachdem seit Januar 2013 eine öffentliche Alpha-Version verfügbar gewesen ist. Mac-Spieler sollen durch Origin die Möglichkeit bekommen, eine zentrale Anlaufstelle für EA-Spiele zu erhalten, darunter Titel wie Die Sims 3, Lego Harry Potter oder Batman: Arkham City. Bislang war Origin für Windows und Apple iOS verfügbar, von der Mac-Portierung scheint sich EA einiges zu erwarten.

Laut EA ist das Mac OS X auch in puncto Gaming immer mehr gefragt und da die Marktanteile des Betriebssystems steigen, möchte sich EA ein Stück vom Kuchen des Mac-Gamings sichern. Durch Origin und das Wachstum im Gaming-Bereich von OS X sieht Electronic Arts die Möglichkeit, neue Spiele schneller für Mac-Spieler zur Verfügung zu stellen.

Aktuell verzeichnet Origin rund 40 Millionen Nutzer weltweit für Windows und Apple iOS, alleine rund 17 Millionen Nutzer sollen dabei erstmals über iOS zu Origin gefunden haben. Origin für Mac OS X steht ab sofort als Download zur Verfügung und setzt OS X 10.6.8 sowie eine Intel-Core-2-Duo-CPU voraus.



EA veröffentlicht Origin für Mac OS X, sieht Mac-Gaming mit Wachstum
3,78 (75,56%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp bereitet Businessversion vor Schon länger ist bekannt, dass WhatsApp künftig verstärkt Geschäftskunden gewinnen möchte. Erste Schritte in diese Richtung könnte die Facebooktochter...
Märkte am Mittag: Warren Buffett stockt Apple-Akti... Der US-Multimilliardär Warren Buffett hat ein größeres Kontingent Apple-Aktien erworben. Innerhalb von zwei Monaten hat sein Unternehmen die Anzahl an...
Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>