MACNOTES

Veröffentlicht am  8.02.13, 13:32 Uhr von  dk

Samsung Galaxy S4: Präsentation im März 2013 in Moskau?

Samsung Galaxy Note II Samsung Galaxy Note II

Nach neuen Informationen von “Sammobile” könnte das Samsung Galaxy S4 am 15. März 2013 in Moskau vorgestellt werden. Das Datum des 15. März gilt laut der oftmals gut informierten Website als sicher, lediglich der Ort der Präsentation ist noch offen. Aufgrund einer neu geschlossenen Partnerschaft zwischen Samsung und den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sotschi soll eine Vorstellung in Moskau hoch im Kurs stehen.

Da Samsung das Galaxy S3 nach der Bekanntgabe der Partnerschaft mit den Olympischen Sommerspielen 2012 in London in England vorgestellt hat, könnte eine Präsentation in Moskau durchaus Sinn ergeben. Wo die Samsung Unpacked 2013 stattfinden wird, sollte ohnehin frühzeitig vom südkoreanischen Unternehmen bekannt gegeben werden, zumal die Vorstellung am 15. März 2013 bereits als fix bezeichnet wird.

Auf Grundlage der bisherigen Spekulationen soll das Samsung Galaxy S4 mit folgenden technischen Eigenschaften auf den Markt kommen: 4,99-Zoll-Display, 1080p-Auflösung, Samsung-Exynos-5-CPU (Octa Core, 1,8-GHz-Taktrate), 2 GB RAM, Mali-T658-GPU, 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, 2-Megapixel-Frontkamera sowie ein vorinstalliertes Google Android 4.2 Jelly Bean. Der Verkaufsstart soll im April 2013 erfolgen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de