MACNOTES

Veröffentlicht am  10.02.13, 23:20 Uhr von  nw

Apple wirbt Display-Experten James Lee von LG-Display ab

Apple TV Apple TV

Tim Cook ist ein kühl berechnender Zeitgenosse, der zwar nie wie Steve Jobs sein wird, aber selbst am besten weiß, dass der bloße Hinweis auf ein neues Produkt zu einer notorischen Spekulationwelle führt. In seinem ersten Fernseh-Interview mit NBC ließ er nur wissen, dass die Wohnzimmerunterhaltung ein hochgradig interessantes Feld für Apple sei. Und dennoch halten sich Gerüchte um einen möglichen Apple Fernseher seit Monaten in der Gerüchteküche.

Die OLED-Association berichtet (engl.) diese Woche, dass der Konzern aus Cupertino James (Jueng-jil) Lee von LG Display verpflichtet hat. Offenbar ist dieses Interesse also so groß, dass man nun einen Experten für gestanzte AMOLED-Displays in Fernsehern von LG Display abgeworben hat. Bevor Lee zu LG Display stieß, war er verantwortlich für die Entwicklung bei Cambridge Display Technology (kurz: CDT), dem führenden Hersteller von auf Polymer basierten OLED-Materialien. Lee sei laut OLED-A ohne Zweifel der kompetenteste und erfahrenste Mitarbeiter in Apples aktuellen Team. Die OLED-Association ist ein Forum zum Austausch von technischen sowie auf den Markt fokussierte Informationen.

via GigaOm (engl.)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de