MACNOTES

Veröffentlicht am  14.02.13, 11:09 Uhr von  

Real Racing 3 erscheint am 28. Februar für iPhone, iPad und Android als Freemium

Real Racing 3 Real Racing 3

Das Rennspiel Real Racing 3, das unter anderem auf der iPhone-5-Keynote zu sehen war, wird am 28. Februar 2013 erscheinen. Das haben die Entwickler in ihrem Forum bekannt gegeben. Außerdem eine Überraschung: Der Titel soll kostenlos spielbar sein.

Electronic Arts und Firemonkeys haben angekündigt, dass das Rennspiel Real Racing 3 am 28. Februar, also in gut zwei Wochen, weltweit veröffentlicht wird. Für iPhone und iPad wird es im App Store zu haben sein, Android-Anwender bekommen es im Google Play Store und im Android App Store.

Die Firemonkeys haben zudem bekannt gegeben, dass Real Racing 3 gratis zu haben sein wird. Laut Ankündigung im Forum war es bei der Entwicklung von Anfang an so gedacht, dass das Spiel kostenlos ist. Nur wer schneller Geld benötigt und sich nicht auf der Karriereleiter Stück für Stück nach oben bewegen möchte, kann mit echtem Geld Spielgeld kaufen.

Firemonkeys kündigen an, dass Real Racing 3 zu Beginn 46 lizenzierte Fahrzeuge bereitstellen wird, die in drei Klassen eingeteilt sind. Außerdem werden 22 Autos auf der Strecke unterstützt. Die Strecken sind hierbei nicht erfunden, sondern existieren real. In acht Rennmodi können über 900 Events bestritten werden. Weiterhin sollen neue Inhalte mit jedem Update folgen, so die Ankündigung. Ein neues Feature, mit dem die Entwickler auf sich aufmerksam machen, ist der zeitversetzte Mehrspielermodus.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de