News & Rumors: 15. Februar 2013,

Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 Build 12D68 für Entwickler

Mac OS X 10.8
Mac OS X 10.8 Mountain Lion

Apple hat eine weitere Vorabversion von OS X 10.8.3 für Entwickler veröffentlicht. Die Build-Nummer beträgt 12D68 und wurde nur eine Woche nach Build 12D65 veröffentlicht. Worauf sich Tester vor allem konzentrieren sollen, hat sich abermals nicht geändert, aber der „File:///“-Bug ist wohl behoben worden.

Nur eine Woche nach der letzten Testversion von OS X 10.8.3, Build 12D65, veröffentlicht Apple ein weiteres Update für Entwickler. Die neue Build lautet 12D65. Wie 9to5mac berichtet, ist der Bug mit „File:///“ in Eingabeboxen behoben worden.

Ansonsten bleibt alles beim Alten: Abermals gibt es keine bekannten Bugs und einmal mehr sollen Entwickler beim Test der neuen Build ein Auge auf AirPlay, AirPort, Game Center, die Grafiktreiber und den Safari-Browser werfen. Apple weist wie immer darauf hin, dass produktive Macs nicht mit der Vorabausgabe ausgestattet werden sollen, denn eine Deinstallation ist nicht möglich. Im Fall der Fälle sei ein Neuaufsetzen des Computers notwendig, warnt Apple.

Am 27. November hatte Apple die erste Beta-Version des dritten Bugfix-Releases für Mountain Lion veröffentlicht. Zum Nikolaustag folge eine weitere Build, die den Safari-Browser mit in die Liste der zu begutachtenden Features aufnahm. Seit Build 12D43 vom 19. Dezember haben die Beta-Versionen offiziell keine bekannten Fehler mehr, dennoch folgten im Anschluss noch einige neue Vorabversionen.



Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 Build 12D68 für Entwickler
3,77 (75,38%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>