News & Rumors: 25. Februar 2013,

PlayStation 4: PS Move ja, Dualshock 3 nein

DualShock-4-Controller
DualShock-4-Controller

Auf der Präsentation der PS4 am 20. Februar in New York wurde der Dualshock-4-Controller als zukünftiges Gamepad präsentiert. Nun wurde nachträglich bestätigt, dass die kommende Konsole den alten Dualshock-3-Controller nicht mehr unterstützen wird, dafür aber PS Move.

DualShock 3 nicht supported

Nein, die PlayStation 4 wird DualShock 3 nicht unterstützen, das hat Shuhei Yoshida bestätigt, seines Zeichens Präsident der Sony Worldwide Studios. Angesichts der Tatsache, dass der neue Controller eine angebrachte LED-Leuchte besitzt, die der Konsole helfen sollen, auch die Position des Spielers zum Gerät einzuschätzen, und ein kleines Touchpad, verwundert es nicht besonders, dass der alte Controller nicht mehr unterstützt wird.

PlayStation Move sehr wohl

Dass PS Move weiterhin ein Thema für Sony Computer Entertainment sein wird, wurde schon auf der Präsentation deutlich, da einige Tech-Demos für die PS4 mit Move als Steuerung live vorgestellt wurden.



PlayStation 4: PS Move ja, Dualshock 3 nein
3,83 (76,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>