MACNOTES

Veröffentlicht am  25.02.13, 19:41 Uhr von  Alexander Trust

Pokémon Meloetta ab 22. März für Pokédex

Pokémon Meloetta Pokémon Meloetta

Am 22. März startet eine Sonderaktion, die lediglich vier Wochen dauern wird. Pokémon-Trainer in Deutschland sollen dann bei teilnehmenden Händlern ihrem Pokédex den “mysteriösen” Pokémon Meloetta hinzufügen dürfen.

Melodie-Pokémon

Nur die Besitzer von Pokémon Weiße Edition und Pokémon Schwarze Edition in den Teilen 1 und 2 können sich das Meloetta auf ihren Nintendo 3DS oder Nintendo DS(i) holen. Es handelt sich dabei um ein mächtiges und seltenes Melodie-Pokémon. Gegner soll es auf Trab halten können, weil es mitten im Kampf seine Form verändern kann.

Weltpremiere?

Glaubt man dem Hersteller, dann handelt es sich bei Meloetta um einen Typus, der in dieser Kombination noch nicht vorgekommen ist. Spieler, die an den Events teilnehmen, erhalten das Pokémon Meloetta auf Level 50 in der Gesangsform. In dieser kämpft es als Normal- und Psycho-Pokémon. Wenn ein Kampf einen Taktikwechsel erfordert, kann sich Meloetta augenblicklich in seine Tanzform verwandeln und so als Pokémon vom Typ Normal und Kampf weiterkämpfen.

Meloetta wandelt seine Form mit Hilfe des Urgesangs, einer speziellen Attacke, die nur bei einem Tutor in Stratos City erlernt werden kann. Wenn ihr Meloetta erhaltet, wird es jedoch bereits über eine Reihe von Attacken verfügen – Nahkampf, Taumeltanz, Psychokinese und Kanon. Mehr Informationen zu Meloetta, inklusive der erweiterten Statistiken und Screenshots beider Formen in Aktion, gibt es auf der Pokémon-Website.

[is-gallery ids="33883,33882,33881,33880,33879"]

Pokédex-User

Wer sich daneben das Meloetta auf sein Pokédex 3D Pro oder die iPhone-App Pokédex holen mag, der kann ab dem 22. auf der Pokémon-Homepage vorbeischauen. Dort wird dann ein Code hinterlegt, den ihr in den Apps einfach angeben müsst.

Voraussetzungen

Wer das “mysteriöse” Meoletta nun aber in seine Pokémon-Games integrieren mag, der muss selbstredend einen Nintendo 3DS, DS oder DSi besitzen und außerdem – wie oben erwähnt – Pokémon Schwarze und/oder Weiße Edition Teil 1 oder 2. Außerdem müsst ihr Pokédex im Spiel besitzen und dürft “nicht mehr” als 11 Wunderkarten haben. Außerdem müsst ihr in der Zeit vom 22. März bis 19. April dann einen teilnehmenden Händler besuchen. Wir versuchen noch herauszubekommen, um welche Händler es sich handelt.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de