News & Rumors: 1. März 2013,

Call of Duty: Black Ops II Revolution: Ab sofort für PlayStation 3 und PC erhältlich

black-ops-2-revolution-dlc

Activision gibt bekannt, dass ab sofort der brandneue Call of Duty: Black Ops II Revolution-DLC auch für PlayStation 3 und PC erhältlich ist. Im Revolution-DLC erwartet euch eine einmalige Vielfalt an neuen Inhalten. Unter anderem erwarten euch vier komplett neue Multiplayer-Karten mit Destinationen auf aller Welt:

  • Hydro führt die Spieler nach Pakistan, wo das hydroelektrische Dammsystem mit den heimtückischen Entlastungsanlagen tiefer gelegene Spielbereiche ohne große Vorwarnung flutet.
  • Grind, ein Skatepark in Venice Beach (der historischen Geburtsstätte des Skateboardings), bietet den Spielern wenig Deckungsmöglichkeiten in den Ramps, Becken und Krümmungen und führt sie in intensive Feuergefechte.
  • Downhill liegt in den Skigebieten der französischen Alpen, wo ein fahrendes Gondelsystem den Spielern Deckung bietet und unachtsame Spieler über die Klippe schubst.
  • Mirage entführt die Spieler in die Wüste Gobi nach China, wo ein von Sandstürmen zerstörtes Luxus-Ressort auf sie wartet.

Auch Zombie-Fans kommen bei Revolution voll auf ihre Kosten und bekommen gleich die doppelte Dosis „untoter“ Action geboten. Einerseits durch die neue Karte „Die Rise“, die Spieler in ein zombiebefallenes Wolkenkratzer-Labyrinth inmitten der Überreste einer chinesischen Stadt schickt. Um sich der unbarmherzigen Herde von Untoten zu erwehren, stehen den Spielern durchschlagskräftige Bonuswaffen zur Verfügung. Andererseits begeistert Revolution mit dem neuen Zombie-Modus „Turned“, der Fans eine überraschende Wendung bietet und ihnen die Möglichkeit gibt, erstmals als Zombie zu spielen und somit eine ganz neue Spielerfahrung zu erleben.
Sony

Quelle: Pressemitteilung

Werbung

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>