MACNOTES

Veröffentlicht am  4.03.13, 19:19 Uhr von  Alexander Trust

Evasi0n-Jailbreak auf 14 Millionen iPhone und iPad

evasi0n

Neben Apples Tablets und Smartphones werden natürlich auch iPod touch gejailbreakt. Aktuelle Zahlen zeigen eine erstaunliche Ausbreitung des neuen Evasi0n-Jailbreaks, der erst vor rund einem Monat für iOS 6.0 oder neuer veröffentlicht wurde.

Demzufolge sollen mittlerweile 14 Millionen iOS-Devices von insgesamt sowieso nur 23 Millionen gejailbreakten Apple-Gadgets mit Evasi0n von der Hackergruppe evad3rs laufen. Hacker pod2g hatte diese Zahlen via Twitter verbreitet. Allerdings beziehen sich beide Zahlen auf den abgelaufenen Monat. Die Zahl der Jailbreak-Nutzer könnte entsprechend noch ein wenig größer sein.

Nur ein Klecks

Gemessen an der Zahl aller verkaufter Apple-iOS-Geräte sind diese Zahlen jedoch vergleichsweise gering. Allein im letzten Quartal hat Apple 75 Millionen neuer iDevices an den Mann oder die Frau gebracht.

Bis Nutzer aktueller Geräte überhaupt einen Jailbreak verwenden konnten, hat es lange gedauert. Die Jailbreaks werden immer komplexer und zumindest in den USA ist seit dem 26. Januar dieses Jahres das “befreien” seiner “Mobile Devices” wieder illegal, nachdem es für einige Zeit erlaubt war – einer Ausnahmegenehmigung sei Dank, die nun aber ausgelaufen ist. Die Zukunft des JB wurde deshalb schon vor der Veröffentlichung von evasi0n, selbst unter Hackern, infrage gestellt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de